Der Erstklasselternabend findet jeweils anfangs September statt. Im ersten Teil des Elternabends begrüsst die Schulleitung und informiert über die Schule, den Schulalltag und die Schulorganisation im Allgemeinen. Im 2. Teil des Elternabends treffen sich die Erstklasseltern in den Klassenzimmern und werden von den Klassenlehrpersonen in die spezifischen Themen der 1. Sekundarstufe eingeführt. Hier können sich die Eltern über die Klassensituation, fachliche Themen sowie den Lehrplan informieren.

Den Rahmen für den Elternabend bildet der Elternrat. Er lädt zum Apéro ein und bereitet dabei die Wahlen der Elterndelegierten vor. Für die Mitwirkung in der Schule ist es sowohl für die Lehrpersonen als auch für die Schulleitung sehr wichtig, dass sich Eltern in der Schule für ihre Kinder engagieren.