Handarbeit textil oder Handarbeit nichttextil

Anzahl Lektionen: 2

Es kann zwischen diesen Freifächern gewählt werden. Die Anmeldung zu einem Freifach ist freiwillig*. Nach der Anmeldungist der regelmässige Besuch des Faches obligatorisch, nachträgliche Abmeldungen werden nicht bewilligt.

Die textile Handarbeit umfasst das Arbeiten mit allen Arten von Textilien, sowie die Bereiche Papier und Ton. In der nichttextilen Handarbeit wird mit Holz, Metall und Kunststoff gearbeitet. Die Arbeiten beinhalten in beiden Bereichen «Gestalterische und handwerkliche Grundformen erfahren», «Werkstoffe kennen lernen» sowie «Produkte, Werke und Arbeitsprozesse betrachten“.

* Jedes Freifach wird nur einmal geführt. Bei zu vielen Anmeldungen entscheidet das Los.

Sport über Mittag

Wahlfach.jpg Wahlfach1.jpg Wahlfach3.JPG